FreiwilligeFeuerwehrEdingen

Aktuelles

Nächster Termin:

09.09.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr
21.09.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr
22.09.18 10:00 - Oktoberfest

Letzter Einsatz:

15.08.18 11:04 - HGEFAHR 1 - Auslaufender Gefahrstoff

Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Herbstübung - Sinner Wehren bekämpfen Brand bei Firma Doering

Großes Interesse bei der Sinner Bevölkerung hat die Abschlussübung der drei Ortsteilwehren gefunden. Mehr als 100 Schaulustige verfolgten am 27. Oktober 2012 das Szenario auf dem Betriebsgelände der Firma Doering.



Im Formenbau des Unternehmens, so die Ausgangslage, war durch einen technischen Defekt ein Feuer ausgebrochen, bei dem große Mengen Styropor in Brand geraten waren. Bei der Verpuffung hatten sich zudem zwei Mitarbeiter der Firma schwer verletzt. Ein Umstand, der die insgesamt 50 Rettungskräfte in dem mit giftigen Dämpfen vernebelten Gebäude vor große Herausforderungen stellte. Unmittelbar, nachdem sie die Lage erkundet hatten, drangen mehrere Trupps unter Atemschutz in das Gebäude ein und suchten nach den vermissten Personen. Da die Organisatoren der Übung ein möglichst realistisches Einsatzbild schaffen wollten, wurden die eingesetzten Kräfte nicht im Vorraus über die anstehende Lage informiert. Schnell wurden die angreifenden Trupps im Gebäudeinneren fündig und konnten die beiden vermissten Personen aus der Gefahrenzone retten, wo sie dem Rettungsdienst zur Betreueung übergeben

wurden. Während sich die Trupps noch mit der Menschenrettung befassten, wurde eine Riegelstellung um das Gebäude errichtet, um ein weiteres Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Nachdem der "Brand" erfolgreich unter Kontrolle gebracht und das gesamte Gerät wieder auf die Autos verladen wurde, besprachen die Einsatzkräfte in einer abschließenden Kritik Fehler und Probleme. Bürgermeister Hans-Werner Bender dankte allen Einsatzkräften für das Engagement und die erfolgreiche Zusammenarbeit, auch zwischen den drei Ortsteilen. Um die örtlichen Gegebenheiten besser kennenzulernen bekamen die Kameraden eine kurze Führung durch die Hallen der Firma Doering. Anschließend wurde alle zu einem gemeinsamen Imbiss ins Sinner Gerätehaus eingeladen.

 

 

 

 


weitere Bilder zu diesem Bericht:


Herbstübung 2012


Impressum | Login

Designed by Adrian Buck