FreiwilligeFeuerwehrEdingen

Aktuelles

Nächster Termin:


Letzter Einsatz:

30.11.17 09:36 - Überörtliche Hilfe mit ELW 2 - Gefahrgutunfall

Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



JHV 2017 - Uwe Krieger und Jannick Schmidt neue stv. Wehrführer

Am 03.03. fand die Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung statt. Neben dem Jahresbericht von Wehrführer Dornbusch stand die Neuwahl der stv. Wehrführer im Mittelpunkt der Versammlung. Uwe Krieger und Jannick Schmidt sind die beiden neuen 2. Männer unserer Wehr.



 

 

Wehrführer Steffen Dornbusch eröffnete die Versammlung und begrüßte die erschienenen Kameraden sowie die Gäste, darunter BGM Hans Werner Bender, GBI Jens Petri, stv. GBI Christian Feith, die Leiterin des Ordnungsamtes Sonja Hörl, die Wehrführer der Feuerwehren Sinn und Fleisbach, zahlreiche Vertreter der Ortsvereine und Mitglieder des Fördervereines.

 

Danach gedachte die Versammlung der verstorbenen Mitglieder des Fördervereines und Schriftführer Oliver Becker verlaß das Protokoll der JHV des Vorjahres.

 

 

 

 

 

In seinem folgenden Jahresbericht erinnerte Wehrführer Dornbusch an die Ereignisse im abgelaufenen Jahr 2016. Dornbusch konnte auf 33 Einsätze zurückblicken, die die 36 aktiven Kameraden (darunter 3 Frauen) zu bewältigen hatten.

In ingesamt 24 Übungdiensten bereiteten sich die Kamerden auf den Alarmfall vor. Im Durchschnitt lag die Übungsbeteiligung bei 19 Kameraden - ein sehr guter Wert!

Aber auch außerhalb des Standortes Edingen wurde sich aus- und fortgebildet. In insgesamt 35 Lehrgängen auf Kreis- und Landesebene wurden 1800 Stunden Ausbildung absolviert (ein Spitzenwert)!

Dornbusch zeichnete Adrian Buck und Manuel Carrascosa für die eifrigste Übungsbeteiligung aus.

 

 

 

In seinem letzten Jahresbericht als stv. Jugendwart berichtete Jannick Schmidt über die Aktivitäten der 11 Jugendfeuerwehr Mitglieder. Zentraler Bestandteil des Jahres war die Vorbereitung auf die Abnahme der Leistungsspange in Bad Camberg, die alle Teilnehmer aus der Gemeinde Sinn erreichnen konnten. Anschließend dankte Schmidt allen, die ihn in seiner Zeit als Jugendwart unterstützt haben.

 

Im Anschluss Stand die Wahl der neuen stv. Wehrführer auf der Tagesordnung. Um den Anforderungen des immer größer werdenden Aufwandes der Wehrführer Rechnung zu tragen, hat sich auch die Wehr Edingen entschlossen, einen 2. stv. Wehrführer zu wählen. Der Feuerwehraussschuss hatte die Kameraden Uwe Krieger und Jannick Schmidt vorgeschlagen. Da es keine weiteren Kandidaten gab, wurden beide in offener Wahl einstimmig durch die Versammlung gewählt. 1. stv. Wehrführer ist nun Uwe Krieger und 2. stv. Wehrführer Jannick Schmidt.

 

 

 

 

 

 

Danach folgten Ehrungen und Beförderungen. GBI Jens Petri konnte folgende Kameraden befördern:

 

 Feuerwehrmann:

 


Calvin Arnold

Maurice Häusler

Julia Seissler

Lukas Hedrich

Sebastian Diehl

 

 

 Hauptfeuerwehrmann:

 

Adrian Buck

 

 

Oberlöschmeister:

 

Nils Zimmermann

 

 

 

 

 In ihren anschließend Grußworten lobten GBI Jens Petri sowie BGM Bender das hohe Engagement der Edinger Wehr. Insbesondere die Jugendwarte bekamen großes Lob.

 

Unter Punkt Verschiedenes gab es keine Wortmeldungen, so dass Wehrführer Dornbusch die Versammlung schloss.


weitere Bilder zu diesem Bericht:


JHV 2017 Einsatzabteilung und Verein


Impressum | Login

Designed by Adrian Buck