FreiwilligeFeuerwehrEdingen

Aktuelles

Nächster Termin:

30.05.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr
22.06.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr
10.08.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr

Letzter Einsatz:

28.04.18 18:09 - F2 - Feuer in Wohngebäude

Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Jahreshauptversammlung 2013

Am Freitag den 01.03. fand die turnusmäßige Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung im Feuerwehrgerätehaus statt. Wehrführer Jens Petri konnte an diesem Abend 22 aktive und 12 Vereinsmitglieder des Feuerwehrverein begrüßen.



 

Bericht der Jahreshauptversammlung 2013 (PDF-Datei)

 

Unter den Gästen befanden sich außerdem Gemeindebrandinspektor Gunter Ernst, die Wehrführer der Feuerwehr Fleisbach Christian Feith und Matthias Dittrich sowie der Kommandant unserer Partnerfeuerwehr aus Edingen Neckarhausen (BaWü) Michael Berger. Ebenso war die Leiterin des Ordnungsamtes der Gemeinde Sinn Sonja Hörl und als Vertreter der heimischen Presse Fritz Reucker aus Fleisbach anwesend. Sinns Bürgermeister Hans Werner Bender traf aus terminlichen Gründen erst zur JHV des Feuerwehrvereins ein.

 

Die Versammlung gedachte zunächst der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder und Kameraden.

Anschließend verlaß Uwe Krieger das Protokoll der JHV des vergangenen Jahres.

  

In seinem Jahresbericht konnte Wehrführer Jens Petri eine durchweg positive Bilanz des Jahres 2012 ziehen.

Die Edinger Wehr verfügt über 27 Einsatzkräfte, im Laufe des Jahres wird diese 2 neue Mitglieder aus der Jugendfeuerwehr übernehmen, sodass ein historischer Höchststand von 29 Einsatzkräften erreicht wird.

 

Die Übungsbeteiligung ist mit 17 Kameraden überdurchschnittlich gut, gemessen an der Größe der Feuerwehr. 15 Lehrgänge und Seminare haben die Aktiven im vergangenen Jahr besucht. Ebenso häufig bildeten sich die Kameraden in sog. Heißausbildungsanlagen in Hessen und Baden Württemberg weiter.

 

Jugendwartin Nina Dornbusch erstattete Bericht über die geleistete Arbeit in der Jugendabteilung. 13 Kinder und Jugendliche sind dort zur Zeit aktiv. Zeltlager, Wandertag und Besuch des Zeltlagers in Lenste standen neben der normalen feuerwehrtechnischen Ausbildung auf dem Plan.

Das Jugendfeuerwehrteam erhielt viel Lob für die geleistete Arbeit.

 

Danach standen Beförderungen auf der Tagesordnung:

 

Oberfeuerwehrmann dürfen sich nun Tim Schäfer und Robin Eck nennen. Zu Hauptfeuerwehrleuten wurden Kai Schäfer, Nils Zimmermann, Jannick Schmidt, Manuel Carrascosa, Fabin Herr und Marcel Kurz befördert. 

Aus der Riege der Edinger Führungskräfte wurde Marcus Pfister zum Oberlöschmeister ernannt.

 

Danach sprach GBI Gunter Ernst seine Grussworte. Er lobte den Einsatz der Edinger Wehrleute, den er als Beispielhaft bezeichnete.

 

Danach wurde Jannick Schmidt unter Punkt "Verschiedenes" für die meisten Übungsbesuche geehrt. Er erhält hierfür ein Heißausbildungstraining bei der Frima Erhatec.

 

 

 

 


weitere Bilder zu diesem Bericht:


JHV 2013 Einsatzabteilung und Verein


Impressum | Login

Designed by Adrian Buck