FreiwilligeFeuerwehrEdingen

Aktuelles

Nächster Termin:

10.08.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr
09.09.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr
21.09.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr

Letzter Einsatz:

05.07.18 18:32 - H1 - ausgelaufener Dieselkraftstoff

Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Erstes Edinger Oktoberfest war voller Erfolg

Das Oktoberfest in München ist eines der größten und beliebtesten Volksfeste der Welt. Auch der Förderverein der Feuerwehr Edingen wagte sich an das Projekt "Oktoberfest" und wurde bei traumhaftem Wetter ein voller Erfolg



 

Der Förderverin der Feuerwehr Edingen hatte zusammen mit der Einsatzabteilung am 28. September 2013 ein Oktoberfest auf dem Gelände des "Solmser Hofes" organisiert. So kam es, dass sich etwa 250 Leute bei Sonnenschein und warmen Temperaturen auf den Weg zum Festgelände machten, um dort das traditionelle Volksfest zu feiern. Einige Feiernde kamen stilecht in Lederhose und Dirndl zum Fest. Unter die Feiernden mischten sich auch Kameraden aus den benachbarten Feuerwehren, sowie von Gemeindevertretung und Presse.

 

 

Auf dem Gelände des Solmser Hofes konnten die Gäste es sich bei bayrischer Musik und frisch gezapften Pils und Weizen gutgehen lassen. Doch nicht nur für den Durst hatten die Kameraden vorgesorgt, sondern auch mit Brezeln und Brot aus dem Backhaus, Bratwürsten und Pommes wurden die Gäste umsorgt. Als geschmackliches Highlight des Tages gab es ab 16 Uhr sogenannte "Schäufelchen" mit Krautsalat  von der ortsansässigen Metzgerei Herr.

 

 

Neben der Musik durch die Firma Sound Factory aus Fleisbach gaben sich auch die "Frohen Sänger" aus Edingen die Ehre und gaben das ein oder andere Ständchen zum Besten. Gegen Abend konnten sich 7 Teams im "Bayrischen Vierkampf" beweisen. Der Vierkampf bestand aus Maßkrug stemmen, Nageln, Sägen und eine Kuh melken. Nach spannenden Wettkämpfen konnten sich schließlich 2 Teams unter den Anfeuerungsrufen der Zuschauer zum Sieger kühren und ihre Preise entgegennehmen.

 

 

Insgesamt waren alle Gäste sehr zufrieden und viele blieben bis in die späten Abendstunden.  Ein besonderer Dank geht an die Firma Sound Factory aus Fleisbach, Getränkehandel Hajo aus Sinn, der Metzgerei Andres Herr und Rolf Krieger für die Bereitstellung der Örtlichkeiten.

 


weitere Bilder zu diesem Bericht:


Oktoberfest 2013


Impressum | Login

Designed by Adrian Buck