FreiwilligeFeuerwehrEdingen

Aktuelles

Nächster Termin:

10.08.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr
09.09.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr
21.09.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr

Letzter Einsatz:

05.07.18 18:32 - H1 - ausgelaufener Dieselkraftstoff

Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Feuerwehren aus Edingen und Fleisbach üben gemeinsam

Die Einsatzabteilungen der Feuerwehren Fleisbach und Edingen haben am vergangenen Samstag gemeinsam auf dem Übungsgelände des Lahn-Dill-Kreises in Frohnhausen geübt. Übungsschwerpunkte waren tragbare Leitern, Menschenrettung, Brandbekämpfung und eine Förderung der Zusammenarbeit



Am Samstagmorgen trafen sich die beiden Einsatzabteilungen zu einem gemeinsamen Übungstag in Frohnhausen. Nachdem sich alle Einsatzkräfte gegen 11 Uhr auf dem Übungsgelände versammelt hatten, erhielten sie von Jens Petri eine kurze theoretische Auffrischung zum Thema "Umgang mit einer Schiebleiter". Da das neue Löschfahrzeug der Gemeinde Sinn eine solche Schiebleiter auf dem Auto verlastet hat, muss der richtige Umgang mit einer solchen Leiter regelmäßig geübt werden. Nachdem die Kameraden die Schiebleiter aufgestellt hatten, durften die interessierten Kameraden die Leiter bis ins 3. OG besteigen, um ein Gefühl für die Leiter zu bekommen.

 

 

Als nächstes stand Menschenrettung und Vorgehen mit einer Steckleiter auf dem Programm. Hierbei sollten die Kameraden den Umgang mit der 4-teiligen-Steckleiter trainieren und für den Ernstfall verbessern. Dazu mussten die Einsatzkräfte verschiedene Szenarien an einem Übungshaus abarbeiten und verschieden Menschenrettungen durchführen. Zusätzlich zu der Menschenrettung gab es Auffrischungen zum Vorgehen im Innenangriff und zur Wasserentnahme aus offenen Gewässern.

 

 

Als Highlight des Übungstages stand ein brennender Kesselwaggon auf dem Programm. Dazu bauten die Einsatzkräfte einen massiven Schaumeinsatz mit mehreren Rohren auf, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Trotz aller Anstrengungen und Aufgaben hatten die Kameraden der beiden Wehren auch untereinander sehr viel Spaß bei der Arbeit und so konnte der Tag mit einem gemeinsamen Abschluss im Edinger Gerätehaus beendet werden

 


weitere Bilder zu diesem Bericht:


Übungsgelände des Lahn-Dill-Kreises 14.06.2014


Impressum | Login

Designed by Adrian Buck