FreiwilligeFeuerwehrEdingen

Aktuelles

Nächster Termin:

07.01.19 18:30 - Übungsdienst Einsatzabteilung
21.01.19 18:30 - Übungsdienst Einsatzabteilung
04.02.19 18:30 - Übungsdienst Einsatzabteilung

Letzter Einsatz:

05.12.18 16:45 - Automatische Brandmeldung

Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Facebook Likes



Feuerwehrübung auf dem Birkenhof - Ziel: Pferderettung

Nicht zum ersten Mal war unsere Einsatzabteilung am vergangenen Montag Gast auf dem Birkenhof in Edingen. Hier wurden in den vergangen Jahren bereits einige Übungen absolviert. Doch dieses Mal wurde unsere Feuerwehr direkt im Stall geschult, um den Umgang mit Pferden zu erlernen.



Nach einer kurzen Übungseinheit, aus der eine vermisste Person aus den Nebenräumen des Wohngebäudes unter Einsatz von Atemschutzgeräten gerettet werden konnte, ging es an diesem Abend mit Theorie und Praxis rund um das Thema „Rettung von Pferden im Brandfall“ weiter.

 

Claudia Lauterbach vom Einspänner-Team Lauterbach erläuterte hierzu im theoretischen Teil der Übung unseren Kameraden, dass Pferde als Flucht- und Herdentiere in bedrohlichen Situationen oftmals panisch und irrational reagieren, was dazu führen kann, dass nicht nur die Tiere, sondern auch die Einsatzkräfte gefährdet werden können. So kann es zum Beispiel passieren, dass die Pferde im Brandfall in ihren Boxen bleiben, da sie dazu erzogen wurden, ihre Box auch bei geöffneter Boxentüre nicht selbstständig zu verlassen. Eine erfahrene Hand ist daher beim Umgang mit Pferden unbedingt erforderlich.

 

Nach dieser theoretischen Unterweisung führte uns Claudia Lauterbach in die Stallungen  des Birkenhofes und zeigte uns, wo die rund 50 Pferde untergebracht sind und wie man die Boxentüren öffnet. Man merkte sofort, dass die Pferde auf die Atemschutzgeräteträger unterschiedlich reagierten. Einige Pferde begaben sich schnellstmöglich in den Außenbereich, andere wiederum standen dem ungewohnten Anblick und den Geräuschen neugierig gegenüber.  

 

Danach musste jede Einsatzkraft selbst ran ans Pferd. Es wurde uns gezeigt, wie man die Pferde aufhalftert und aus den Boxen führt, ohne sich selbst zu gefährden.

 

Nachdem das Übungsziel erreicht wurde und die Pferde erfolgreich auf den Reitplatz geführt wurden, gewährte uns Peter Hofmann einen Blick hinter die Kulissen des Birkenhofes und erläuterte, welche Gefahrenpunkte es auf seinem Hof gibt.

 

Nach diesen intensiven Eindrücken ließen wird den Abend mit Würstchen vom Grill, Salaten und frisch gezapftem Bier ausklingen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Petra und Peter Hofmann sowie Claudia Lauterbach für diese gelungene Übung.

    


weitere Bilder zu diesem Bericht:


Übung Birkenhof - Pferderettung 02.05.2016


Impressum | Login

Designed by Adrian Buck