FreiwilligeFeuerwehrEdingen

Aktuelles

Nächster Termin:

23.11.18 15:00 - Übung der Jugendfeuerwehr
07.12.18 18:30 - Übung der Jugendfeuerwehr

Letzter Einsatz:

15.11.18 08:51 - FWALD1 - Kleinerer Waldbrand

Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Facebook Likes



 

 

Fahrzeug: MAN TGL 12.220 mit Kofferaufbau durch die Firma Visser (Holland)

Baujahr: 2016
Besatzung: 1:2

Funkrufname: Florian Lahn - Dill 50/12/1  

 

Dieses Fahrzeug stellt die technische Komponente für größere Einsätze und Schadensstellen. Es dient zur Führungsunterstützung der Technischen Einsatzleitungen. Schwerpunkte sind die Lagedarstellung, Dokumentation, herstellen und unterhalten von Nachrichtenverbindungen und die Bereitstellung von Lage- und Besprechungsräumen.

 

Das Fahrzeug gliedert sich in einen Telekommunikations- und einen Besprechungsraum. Im Telekommunikationsraum sind drei Arbeitsplätze vorhanden, zwei davon mit einer EDV Ausstattung. Hier können sämtliche Nachrichtenverbindungen des Fahrzeuges betrieben werden. Der Besprechungsraum dient zur Darstellung der Lage an einer Einsatzstelle und zum Durchführen regelmäßiger Besprechung des Einsatzleiters. Hier können zudem, geschützt vor Witterung oder Lärm an der Einsatzstelle, wichtige Telefonate oder sonstige Gespräche "in Ruhe" geführt werden. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Der ELW 2 gliedert sich gemeinsam mit dem GW-IuK (Gerätewagen Information & Kommunikation) aus Bischoffen zur IuK-Gruppe des Lahn-Dill-Kreises. Im Januar 2015 wechselt der ELW 2 seinen Standort und wird seitdem durch die Kameraden der Feuerwehr Sinn betrieben. Im November 2016 wurde das alte Fahrzeug ausgemustert und durch ein neues und moderneres Fahrzeug ersetzt.

 

 

Informationen von:

Lahn-Dill-Kreis

Impressum | Login

Designed by Adrian Buck